Wie importiere ich Inhalte in das System?

Um Inhalte zu importieren, gehen Sie zu Ihrem Arbeitspult (WorkDesk) und klicken dort auf den „Import content“ Link, direkt unter dem Titel dieser Seite. Nun werden Sie in dem Bereich sein, um Inhalte zu importieren; Sie können „Stücke“ oder „Sammlungen“ (Sammlung vergleichsweise Ordner) hinzufügen.

Alle Inhalte in LingQ sind in Sammlungen und Stücke aufgeteilt. Einzelne Stücke können auch ohne eine Sammlung sein oder sie können in einer Sammlung gruppiert sein. Wenn Sie damit beginnen, ein Stück zu importieren, können sie wählen ob sie es lieber als eigenständiges Stück importieren möchten oder ob Sie zuerst eine Sammlung entwerfen wollen, um das Stück dort hinzuzufügen. Ein Beispiel für eine Sammlung würde eine Zeitung sein, die Sie regelmäßig lesen und davon regelmäßig Artikel importieren. Die einzelnen Artikel wären dann die Stücke in der Sammlung.

Hier sind die Bereiche, die Sie sehen, wenn Sie ein Stück zufügen:

1. Titel (Title) – geben sie dem Stück einen Titel

2. Beschreibung (Description) – entwerfen Sie eine Beschreibung oder verwenden sie die
    ersten Sätze des Artikels dafür. Dieses Feld ist wahlweise.

3. Text – kopieren Sie Ihren Text und fügen Sie ihn hier ein.

4. Einfügen einer Audio-Datei (Upload audio) – Wenn Sie eine Audio-Datei für dieses Stück
    auf Ihrem Computer haben, können Sie diese hier einfügen.

5. Bild einfügen (Upload image) – wenn Sie ein Bild einfügen möchten, damit Ihr Stück
    besser aussieht, übertragen Sie es von Ihrem Computer hierher.

6. Kategorie (Category) – wählen Sie die Kategorie aus, die am besten zu Ihrem Stück
    passt.

7. Art (Type) – wählen Sie die Art des Inhaltes aus, der am besten zu Ihrem Stück passt.

8. Dauer (Duration) – tragen Sie die Dauer Ihrer Audio-Datei in Sekunden ein.

9. Position – Diese Nummer bestimmt, in welcher Reihenfolge die Stücke in einer Sammlung
    angezeigt werden. Sie können diese Nummer verändern, um sich die Stücke in einer
    speziellen Reihenfolge anzeigen zu lassen.

10. Sammlung (Collection) – dies ist die Stelle, an der Sie einen neuen Sammlungsbegriff für
     ein Stück einfügen können, wenn Sie diese Sammlung erst erstellen, nachdem Sie das
     Stück erstellt haben.

Wenn Sie eine Sammlung erstellen, gelten der Titel, die Beschreibung und das Bild für die Sammlung. Sie werden noch die Möglichkeit bekommen, individuelle Titel, Beschreibungen und Bilder für die Stücke innerhalb der Sammlung zu erstellen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.